Wir heißen Sie herzlich willkommen

Türen der Pfarrkirchen im Seelsorgebereich Veytal
Türen der Pfarrkirchen im Seelsorgebereich Veytal

Anmeldung zum Gottesdienst

Anmeldungen zu den Gottesdiensten sind hier online möglich.

 

Allerheiligen ist der Tag der Seligpreisungen für alle Menschen guten Willens. Der Zuspruch Jesu gilt vor allem den Kleinen und den Schwachen, aber auch allen, die unterwegs sind. Er gilt damit uns allen. 

Zur Einstimmung in diesen Tag mögen nachfolgende Gedanken hilfreich sein. Sie können auch als eine Art der Gewissenserforschung dienen.

 Glücklich alle, die über sich selbst lachen können. Sie werden ernst genommen und sind dem Himmel nahe. 

Glücklich alle, die einen Berg von einem Maulwurfshügel unterscheiden können. Sie sparen sich Ärger und Enttäuschungen. 

Glücklich alle, die sich ausruhen, ohne dafür Entschuldigungen zu suchen. Sie strahlen Gelassenheit aus. 

Glücklich alle, die schweigen und zuhören können. Sie werden dabei viel Neues lernen.

 Glücklich alle, die achtsam sind auf die Bedürfnisse des anderen, sie werden viel Freude verschenken.

 Glücklich, die ein Lachen auf ihrem Gesicht haben. Sie sind wie  die Sonne nach dem Regen. 

Glücklich alle, die das Anderssein anderer wohlwollend begleiten. 

Sie verschenken ein Stück Frieden.

 Glücklich alle, die denken, bevor sie handeln, und beten und still werden, bevor sie denken. Sie werden sich eine Menge Dummheiten ersparen.

 Glücklich alle, die Unrecht ertragen können um der großen Gerechtigkeit Gottes willen. Sie sind dem Geist des Evangeliums sehr nahe. 

Glücklich alle, die die Bergpredigt Jesu in ihr Leben übersetzen,  sie werden Licht, Güte und Freude ausstrahlen.                                                                        

 Autor unbekannt

 

 

Gebetsmeinung des Papstes für Oktober 2021

 

Beten wir, dass alle Getauften für das Evangelium eintreten, bereit für die Sendung eines Lebens, das die Freude an der frohen Botschaft bezeugt.

 

 

"Neu anfangen"

 

Nach dem "Schnupperangebot" in den vergangenen Wochen möchten wie Sie nun sehr herzlich zu den Glaubenswochen einladen! 

Machen Sie sich mit uns auf einen gemeinsamen Glaubensweg. Wir beschäftigen uns mit 8 Themen, biblischen Impulsen für Leben und Glauben, mit Gebet und Stille und im Austausch mit anderen. 

Elemente der Glaubenswochen:

In der Zeit vom 6. November bis zum 15. Januar nehmen Sie sich Zeit für:

  • 3 Präsenztreffen mit allen Teilnehmern (thematische Impulse, Kleingruppengespräche, Gebet und liturgische Feiern)
  • 3 Besinnungszeiten pro Woche („Zeit mit Gott“), je ca. 25 Min. (Video- bzw. Textimpuls, Bibel*, persönliches Gebet und Stille. Zur Gestaltung dieser Zeit erhalten Sie Anregungen und Unterlagen. Es wird eine vollständige Bibelausgabe gebraucht.)
  • 5 Treffen in Kleingruppen per Telefon- oder Videokonferenz (techn. Hilfe vorh.), ggf. eines davon präsent, je 1,5 Std. (u.a. Austausch über die Texte, Ihre Eindrücke und Erfahrungen, Gebet)

Wir begleiten und unterstützen Sie durch Gestaltung der Präsenztreffen, schriftliche Begleitunterlagen und einen Film zu jedem Thema (Youtube od. DVD) mehr: www.glaube-hat-zukunft.de/feuer2 und durch die Leitung der Gesprächsgruppen

 

Die Teilnahme ist kostenlos, aber nicht umsonst.

Anmeldungen sind hier möglich!

 

 

Kirchenvorstand- und Pfarrgemeinderatswahlen

am 06./07. November 2021 

Die Vorschlagsliste mit den Kandidaten sowie die Einladung zur Kirchenvorstandwahl mit den Informationen zum Wahlverlauf in Ihrer Kirchengemeinde finden Sie in  Ihren Schaukästen. Gleichzeitig findet die Wahl des neuen Pfarrgemeinderates statt. Briefwahlunterlagen können im Pastoralbüro in Zülpich und im Pfarrbüro in Kommern bis zum 3. November 2021 angefordert werden.  

 

Pfarrgemeinderatswahl am 06./07. November 2021

 

 Die Wahllisten für die Pfarrgemeinderatswahlen am 06. und 07. November hängen in den Schaukästen aus. Für den Seelsorgebereich Veytal  werden 8 Mitglieder gewählt. Wahlberechtigt sind alle Gemeindemitglieder ab 14 Jahren. Es besteht die Möglichkeit zur Briefwahl, diese kann ab sofort im Pfarrbüro Kommern beantragt werden. Der Versand der Unterlagen erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt (nach den Ferien). In den Schaukästen hängt außerdem eine Übersicht der Wahlorte und Uhrzeiten aus. Bitte beachten Sie, dass sie nur in ihrer Wohnortpfarrei wählen können.

 

Beichtgelegenheit

samstags 16.00 Uhr in  St. Peter Zülpich

samstags 15.30 Uhr in  St. Severinus

Kommern

 

 

Zentrales Pastoralbüro und Pfarrbüros

 

Unser zentrales Pastoralbüro und unsere Pfarrbüros sind weiterhin für den Besucherverkehr geschlossen. Aber auch wenn Sie uns nicht persönlich aufsuchen können, sind wir doch für Sie da. Sie erreichen uns vorzugsweise per Mail (pastoralbuero@kath-zuelpich-veytal.de) oder auch telefonisch:

 

Zentrales Pastoralbüro Zülpich    ( 02252 2322

Montag – Donnerstag 9:00 – 16:00 Uhr

Freitag 9:00 – 12:00 Uhr

Pfarrbüro Kommern (  02443 6959

Montag – Freitag 9:00 – 12:00 Uhr

 

Nutzen Sie gerne auch die Briefkästen an allen Büros für Ihre schriftlichen Anliegen oder den Einwurf von Unterlagen, diese werden regelmäßig geleert.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund!

 

 

Neuerungen im Überblick

Gottesdienste und Termine

Pfarrnachrichten vom  

23.10.2021 - 07.11.2021

 

 

Stellenausschreibungen

 Kinderpfleger


Nächste Familienmesse:

Bis auf weiteres finden keine Familienmessen statt.

 

Nächste Jugendmessen:

Bis auf weiteres finden keine Jugendmessen statt.

 

Vermietungen

Derzeit sind keine Wohnungen im Seelsorgebereich Veytal zu vermieten.


Redaktionsschluss

für Ausgabe Nr. 23

vom  

06.11.2021 - 21.11.2021

25.10.2021

brigitte.trump@kath-zuelpich-veytal.de 

 

Datenschutz-Information

Bekanntmachung kirchlicher Amtshandlungen

Nach den Ausführungsrichtlinien zur Anordnung über den kirchlichen Datenschutz – KDO – für den pfarramtlichen Bereich (AusfRL-KDO), veröffentlicht im Amtsblatt des Erzbistums Köln 2013, Nr. 134, II. Ziff. 4, S. 100, können kirchliche Amtshandlungen (z.B. Taufe, Erstkommunion, Firmung, Trauung, Weihen und Exequien) in Publikationsorganen der Kirche (z.B. Aushang, Pfarrnachrichten und Kirchenzeitung) mit Name und Datum der Amtshandlung veröffentlicht werden.

Eine Veröffentlichung im Internet (auf der Homepage, in Online-Ausgaben des Pfarrbriefs, Newsletter) ist nur mit Einwilligung der betroffenen Personen möglich. Besteht ein Sperrvermerk, ist eine Veröffentlichung immer unzulässig.

 

Bekanntmachung besonderer Ereignisse

Hinweis auf das Widerspruchsrecht

Nach den Ausführungsrichtlinien zur Anordnung über den kirchlichen Datenschutz – KDO – für den pfarramtlichen Bereich (AusfRL-KDO), veröffentlicht im Amtsblatt des Erzbistums Köln 2013, Nr. 134, II. Ziff. 5, S. 100,  können besondere Ereignisse (Alters- und Ehejubiläen, Geburten, Sterbefälle, Orden- und Priesterjubiläen) in kirchlichen Publikationsorganen (z.B. Aushang, Pfarrnachrichten und Kirchenzeitung) mit Name, Vorname und Datum veröffentlicht werden, wenn der Betroffene der Veröffentlichung nicht rechtzeitig schriftlich oder in sonstiger geeigneter Form bei der zuständigen Kirchengemeinde widersprochen hat.

Auf das dem Betroffenen zustehende Widerspruchsrecht ist einmal jährlich in den Pfarrnachrichten, im Aushang oder in sonstiger geeigneter Weise hinzuweisen.

Eine Veröffentlichung im Internet (auf der Homepage, in Online-Ausgaben des Pfarrbriefs, Newsletter) ist nur mit Einwilligung der betroffenen Personen möglich.

Besteht ein Sperrvermerk, ist eine Veröffentlichung immer unzulässig.

Bei Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten, Anträgen auf Auskunft, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Einlegung von Widerspruch in Bezug auf Ihre persönlichen Daten wenden Sie sich bitte an die u.g. verantwortliche Stelle:

 

Verantwortlich:

Katholischer Kirchengemeindeverband Veytal

vertreten durch den Vorsitzenden, Kreisdechant Guido Zimmermann

Kontakt:   Pastoralbüro Zülpich

Mühlenberg 9a

53909 Zülpich

Tel. 02252 2322

Fax 02252 6911

E-Mail pastoralbuero@kath-zuelpich-veytal.de

 

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der Email:

betrieblicher-datenschutz@erzbistum-koeln.de

Unser Pastoralbüro

 

Das Pfarrbüro ist bis auf weiteres nur telefonisch in der Zeit von Mo. - Fr. 9.00 h - 12.00 h zu erreichen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Montag bis Freitag 09.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag            17.00 - 19.00 Uhr

Kirchberg 14
53894 Mechernich-Kommern
Tel. 02443 6959
Fax. 02443 911926
eMail: pastoralbuero@kath-zuelpich-veytal.de

 

 

Wenn Sie in dringenden seelsorgerischen Notfällen 

(z.B. Krankensalbung) einen Priester benötigen, melden Sie sich bitte unter der Rufnummer 0171 4773129. Sollte der Seelsorger nicht sofort erreichbar sein, sprechen Sie bitte eine Nachricht auf den Anrufbeantworter. 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.