Wir heißen Sie herzlich willkommen

Türen der Pfarrkirchen im Seelsorgebereich Veytal
Türen der Pfarrkirchen im Seelsorgebereich Veytal

Das Fasten strengt an, aber es stärkt nicht deine Brüder.“, äußert sich Augustinus. Vielleicht steckt darin auch für Sie, wie für mich ein Ansporn in der Fastenzeit, genau diese Zielgruppe und natürlich auch die Schwestern zu stärken.

Warum sollte ich nicht einmal alle Menschen, mit denen ich in Kontakt komme, mit Worten stärken?

Dies setzt natürlich voraus, den Menschen, meinen Gegenüber erst einmal richtig wahrzunehmen, genau zuzuhören, bevor ich mit meiner Äußerung, mit meiner Mimik und Gestik mein Fastenziel verfolge.

Wenn ich wirklich zuhöre, muss ich nicht nach stärkenden Worten suchen, sie kommen von ganz allein, weil ich tief im Kontakt mit dem Anderen bin, ihn/sie verstehe.

Sicherlich gelingt es bei Menschen, die ich gut kenne, besser, aber warum auch nicht einmal beim Einkauf ausprobieren – mit einem besonderen Dank, mit einem Lächeln auf den Lippen? Wahrscheinlich ernte ich dabei eine positive Reaktion, die mir gut tut.

Wenn es mir mal nicht gelingt, mein Vorhaben umzusetzen und vielleicht genau das Gegenteil passiert, bleibt mir die Chance, mich zurück zu nehmen und mich zu entschuldigen, denn niemand ist perfekt. Neue Situation mit neuem Mut angehen, einen erneuten Versuch starten.

Ich möchte Sie ermutigen, (nicht nur in der Fastenzeit) angenehme Dinge auszusprechen, die Ihnen gerade durch den Kopf gehen, die die Befindlichkeit des jeweiligen Gegenübers betreffen, um somit die Welt ein wenig menschlicher zu machen.

Und vielleicht erleben Sie in diesem wohltuenden Geben und Nehmen neue Lebensfreude, die noch lange über die Fasten- und Osterzeit hinaus reicht.

Ich wünsche Ihnen ein gutes Gelingen, Ihr Manfred Tennié

Neuerungen im Überblick

Gottesdienste und Termine

Pfarrnachrichten vom 

24.02. - 11.03.2018

Stellenausschreibungen

Der Kath. Kirchengemeindeverband Veytal im Erzbistum Köln

sucht ab sofort eine/n Küster/in mit einem Beschäftigungsumfang von 11 Wochenstunden.


Nächste Familienmesse

Die nächste Familienmesse 

findet am 11. März 2018 um 11.00 Uhr in Kommern statt. 

 

Vermietungen

Derzeit sind keine Wohnungen im Seelsorgebereich Veytal zu vermieten.


Unser Pfarrbüro

Frau Mörsch-Hein 
Frau Josephs

Frau Eßer
Montag bis Freitag 9:00 Uhr - 11:00 Uhr

Kirchberg 14
53894 Mechernich-Kommern
Tel. 02443/6959
Fax. 02443/911926
eMail: pfarramt-kommern@t-online.de

 

Wenn Sie in dringenden seelsorgerischen Notfällen 

(z.B. Krankensalbung) einen Priester benötigen, melden Sie sich bitte unter der Rufnummer 0171/4773129. Sollte der Seelsorger nicht sofort erreichbar sein, sprechen Sie bitte eine Nachricht auf den Anrufbeantworter.