Stellenausschreibungen

Der Kirchengemeindeverband des Seelsorgebereichs Zülpich ist das oberste Verwaltungsorgan der Pfarreiengemeinschaft Zülpich und umfasst 21 Pfarrgemeinden mit insgesamt 13.500 Gläubigen. „Gemeinsam Glauben leben“ ist unser Leitspruch und das drückt sich durch vielfältige Betätigungsfelder in unseren Gemeinden aus.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

Küster / Küsterinnen

zur Urlaubs– und Krankheitsvertretung (befristet)

mit einem Beschäftigungsumfang von insgesamt 20 Wochenstunden

 

Ihre Aufgaben:

· Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung der Gottesdienste und
Amtshandlungen

· Verantwortung für die Gestaltung des Kirchenraumes

· Überwachung und Pflege der anvertrauten Räume, Anlagen und Gegenstände

· Diverse organisatorische Aufgaben

 

Wir erwarten:

· abgeschlossene Berufsausbildung im handwerklichen Bereich

· abgeschlossene Küsterausbildung von Vorteil

· persönliches Engagement und Initiative

· Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit

· Zugehörigkeit und positive Einstellung zur katholischen Kirche

 

Beschäftigungsverhältnis, Vergütung und betriebliche Altersversorgung richten sich nach den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeitsvergütungsordnung (KAVO).

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen

Bewerbungsunterlagen inklusive kirchlicher Referenz an:

 

Kirchengemeindeverband Zülpich

Verwaltungsleiterin Frau Claudia Rumbach

Mühlenberg 9 a, 53909 Zülpich

oder per Mail an: claudia.rumbach@erzbistum-koeln.de

 

 

Für unsere Katholischen Kindertageseinrichtungen und Familien- zentren im Sendungsraum Zülpich und Veytal suchen wir ab sofort auf Vollzeit- und Teilzeitbasis engagierte

 

Pädagogische Fachkräfte (m/w)

 

Wir vermitteln in unseren katholischen Familienzentren christliche Werte. Durch familien- und kindgerechte Angebote wollen wir den Glauben erlebbar machen. Alle Kindertagesstätten sind Teil der lebendigen Gemeinden. Darüber hinaus sind uns Sprachförderung und Unterstützung der Familien in Erziehungs- und Lebensfragen ein besonderes Anliegen.

 

Wir bieten:

• Aufgeschlossene, dynamische Teams mit wertschätzender

Arbeitsatmosphäre

• Vergütung nach kirchlicher Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO)

• Kirchliche Zusatzversorgung zur Rentenversicherung

• 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage Woche)

• Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

• Möglichkeit zur Teilnahme an Exerzitien und Einkehrtagen

 

Sie bringen mit:

• Staatliche Anerkennung als Erzieher/-in oder vergleichbare Ausbildung

• Kreativität und Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern

• Teamfähigkeit, Flexibilität und Engagement

• Organisationstalent sowie strukturierte Arbeitsweise

• Angehörigkeit und positive Einstellung zur katholischen Kirche

• Kenntnisse im Bereich der Betreuung von Kindern unter 3 Jahren

 

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen der kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO).

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Bitte senden Sie diese per E-Mail an:

 

Kath. Kirchengemeindeverband Zülpich und Veytal

Claudia Rumbach • Mühlenberg 9a • 53909 Zülpich

claudia.rumbach@erzbistum-koeln.de