Sternsinger-Aktion 2017

Schon seit vielen Jahren ist es zur lieb gewordenen Tradition in unsererem Seelsorgebereich geworden, dass Anfang Januar die "Sternsinger" durch die Gemeinde ziehen, den Segen Gottes in die Häuser bringen und Geld für Kinder in Not sammeln. So auch zu Beginn des Jahres 2017.

 

Die Mädchen und Jungen unserer Pfarrgemeinden sammelten folgende Beträge bei der diesjährigen Sternsinger-Aktion:

Kommern: 4.617,13 €

Antweiler/ Wachendorf: 2.150,00 €

Obergartzem/ Firmenich: 2.562,52 €

Satzvey: 1.671,64 €

Lessenich/ Rißdorf: 920,99 €

 

Allen Sternsingern, Helfern und Spendern ein herzliches Dankeschön.

St. Stephanus Lessenich

St. Severinus Kommern

St.Hubertus Obergartzem

 

Sternsinger St. Hubertus Obergartzem

Am 7. Januar zogen 32 Mädchen und Jungen mit ihren Begleitern durch die Gemeinde, segneten die Häuser und sammelten 2.562,52 € ein. Das Geld wird dieses Jahr an eine Schule in Huaycán (Peru) überwiesen, an der bis zu 1300 Kinder unterrichtet werden, die teilweise aus sehr armen Verhältnissen stammen und durch die großzügigen Spenden ein ausgewogenes Mittagessen erhalten. Allen Sternsingern, Helfern und natürlich Spendern sei sehr herzlich gedankt.