Bruderschaften und Vereine

Im Form verschiedener Bruderschaften und Vereine engagieren sich Pfarrmitglieder in unserem Seelsorgebereich. Dazu zählen gemeinsame Wallfahrten genauso wie die Bemühungen zur Instandhaltung unserer Gotteshäuser.

St.Matthias Bruderschaft

St. Matthias-Bruderschaft Kommern/ Buswallfahrt nach Trier:

Am Sonntag, den 21. Mai 2017 ist um 7.00 Uhr Abfahrt ab Kreis- sparkasse Euskirchen/ Bushaltestelle Kölner Straße, 10.00 Uhr Hl. Festmesse mit den Fußpilgern in St.-Matthias. Im Anschluss Frühschoppen mit Gelegenheit zum Mittagessen (bitte bei Anmeldung bestellen). 13.30 Uhr Rückfahrt ab Trier. Auf der Rückfahrt hält der Bus in Mechernich am Bahnhof. Die Fußpilger steigen aus und gehen von dort aus nach Kommern. Wer möchte, kann die Fußpilger gerne begleiten. Gegen 15.30 Uhr gehen die Pilger vom Mechernicher Weg (ehemaliger Hof Bank) durch das Dorf zur Pfarrkirche Kommern. Dort endet um 16.00 Uhr die Wallfahrt 2017 mit einer feierlichen Abschlussandacht. Der Fahrpreis nach Trier beträgt für Erwachsene 10 Euro und für Kinder 5 Euro (ohne Mittagessen) und wird bei der Busfahrt mit dem Kostenbeitrag für das jeweilige Mittagessen fällig.

Anmeldeschluss: Donnerstag, der 11. Mai 2017. Anmeldungen bitte an:

Marlene Lux, Schützenweg, Kommern, Telefon 02443 5535.

 

Auch Nichtmitglieder sind herzlich zur Buswallfahrt nach Trier willkommen!

 

Mit freundlichen Grüßen - Der Vorstand –

 

St.Matthias Bruderschaft
St.Matthias Bruderschaft

Mit einer Urkunde aus dem Jahr 1982 wurde die Kommerner Bruderschaft vom Abt von St. Matthias in Trier, Ansgar Schmidt OSB, in die Erzbruderschaft des heiligen Matthias aufgenommen. Zum Brudermeister wurde Frau Hildegard Frings und zum Geistlichen Beirat Herr Pfarrer i.R. Hubert Leuchter benannt. Die hl. Helena, Mutter Constantins, soll die Reliquien nach Rom und von dort zum größten Teil nach Trier, ihrer Lieblingsstadt, gebracht haben. Seit 1984 übt Karl-Günther Fuß das Amt des Brudermeisters aus und pilgert in diesem Jahr zum 25. Mal nach Trier. Im Jahr 1987 fand sich zum ersten Mal eine kleine Gruppe von Fußpilgern aus Kommern zusammen, die von Blankenheim nach Trier pilgerte. Im Jahr 1991 errichtete die Kommerner St.-Matthias-Bruderschaft ein Pilgerkreuz im Wald in der Nähe von Blankenheim, das am 25. April von Pastor Bister im Beisein von 52 Mitgliedern feierlich eingeweiht wurde. Inzwischen besteht die Bruderschaft aus etwas mehr als 100 Mitgliedern. Die Zahl der Fußpilger beläuft sich jährlich zwischen 35 und 40, Tendenz steigend. Etwa die gleiche Anzahl Mitglieder pilgert jährlich mit dem Bus nach Trier, wo man zusammen mit den Fußpilgern die heilige Messe feiert.

Ansprechpartner

Karin Pilzecker (Brudermeisterin)

Tel.: 02443/912926

 

Markus Holzheim (stellv. Brudermeister)

Tel.: 0163/2783364

 

Kevelaer Bruderschaft

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Herr Johannes Jansen

Tel. 02256/7111

 

Frau Ursula Beul

Tel. 02443/5489

Michaelsbruderschaft

St.Michael Satzvey
St.Michael Satzvey

Die Michaelsbruderschaft Satzvey verehrt den hl. Erzengel Michael. 

Die Michaelsbruderschaft Satzvey unterstützt Schwester Jutta (geborene Maria Nöthen aus Firmenich), die 2008 ihr 50-jähriges Ordensjubiläum feierte und seit 1962 in einer Missionsstation in Namibia tätig ist. Ferner beteiligte sich die Bruderschaft an Verschönerungen unserer Kirche, wie z.B. der Restaurierung von Figuren.

Ansprechpartner

Johannes Jansen

Am Markt 6

53894 Mechernich-Satzvey

Tel. 02256 7111

St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1859 Kommern

 

„Glaube - Sitte - Heimat" sind seit Jahrhunderten die Grundwerte der großen Schützengemeinschaft. Unsere Überzeugungen beruhen auf den christlich-katholischen Traditionen.  Wir in Kommern engagieren uns in heimischen Hilfs- und Sozialwerken, fördern Projekte, leisten stille Hilfe vor Ort ohne Rücksicht auf Religionszugehörigkeit oder Nationalität.

Mit eigenen Festen (Patronatsfest, Schützenfest, Ostereierschießen, u.a.) und durch Unterstützung der vielen lokalen Veranstaltungen fördert die Bruderschaft  das gesellschaftliche Zusammenleben und den sozialen Frieden. Im kirchlichen Leben in Kommern sowie im gesamten  Seelsorgebereich Veytal  sind Mitglieder der Bruderschaft tätig.  Das höchste kirchliche Fest der Schützen ist das Fronleichnamsfest.

Unser Präsident Prof. Dr. Dr. Hans F. Fuhs ist als Subsidiar in unseren Gemeinden als Ansprechpartner und Seelsorger tätig.

In Kooperation mit der Katholischen Grundschule in Kommern führt die Bruderschaft eine AG Bogenschießen durch, in der Schülerinnen und Schüler an den Bogensport heran geführt werden. So ist es nicht verwunderlich das die Jugendarbeit innerhalb der Schützen einen hohen Stellenwert hat. Unser Anliegen ist es, Kinder und Jugendlichen die Werte der Schützenbruderschaft zu vermitteln um gerade der Jugend Anreize für eine sinnvolle  Freizeitgestaltung zu ermöglichen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite:

www.schuetzenverein-kommern.de

Kapellenverein Obergartzem

Marien-Kriegergedächtniskapelle Obergartzem
Marien-Kriegergedächtniskapelle Obergartzem

Die Gründungsversammlung des Kapellenvereins Obergartzem fand am 4.4.2005 statt. 26 motivierte Gründungsmitglieder hatten es sich zur Aufgabe gemacht, der Kapelle und dem in ihr befindlichen Kriegerdenkmal zu neuem Glanz zu verhelfen. Mittlerweile zählt der Verein über 50 Mitglieder. In den Monaten Mai und Oktober finden regelmäßig Marien- bzw. Rosenkranzandachten in der Marien-Kriegergedächtniskapelle, Obergartzem - Bonner Straße, statt.

Das Team vom Kapellenverein freut sich auf viele Besucher.

Kapellenverein Gehn

Der Kapellenverein Gehn kümmert sich um die Instandhaltung der St.Josef Kapelle in Gehn.

Ansprechpartner

Bert Moringen

Gehn

Sa

26

Nov

2016

Neuer Vorstand der Sankt- Matthias-Bruderschaft

 

Karl-Günther Fuß (ehe. Brudermeiser), Markus Holzheim (stellv. Brudermeister), Karin Pilzecker (Brudermeisterin), Wilfried Brock (ehem. stellv. Brudermeister)

 

Am Samstag, den 26.11.2016 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Sankt-Matthias-Bruderschaft in Kommern statt.

 

Der bisherige Vorstand trat nicht mehr zur Wahl an. Unser bisheriger Brudermeister, Karl-Günther Fuß war seit 1984 ununterbrochen im Amt.

 

Bei der Jahreshauptversammlung wurden folgende Mitglieder in den geschäftsführenden Vorstand gewählt:

 

Brudermeisterin:             Karin Pilzecker

Stellv. Brudermeister:      Markus Holzheim

Schriftführer:                   Beate Nöthen

Kassierer:                        Simone Fuß

 

Weiterhin wurden 4 Beisitzer in den Vorstand gewählt:    

Marlene Lux, Gabi Schramm, Oswin Heinemann, Frank Weiermann

 

 

0 Kommentare