Jahresausflug 2017 des Kirchenchores St. Severinus Kommern

Der Ausflug führte die Mitglieder des Chores und einen Teil ihrer Angehörigen mit einem Reisebus zunächst nach Engeln im Brohltal. Von dort fuhren wir bei sonnigem Wetter mit dem „Vulkan-Expreß“, einer Schmahlspureisenbahn, vorbei an markanten Vulkankegeln bis zur Endstation Brohl-Lützig.

Dann wurde am Schlosspark Sayn in Bendorf zu Mittag gegessen und anschließend die farbenprächtigen Schmetterlinge im Garten von Schloss Sayn besucht. Es war ein wirklich beeindruckendes Erlebnis! Wer wollte, konnte auch das benachbarte Schloss besichtigen oder ins Cafe gehen.

 

Nach einer ruhigen Heimfahrt erreichten wir abends wieder Kommern und ließen den Tag bei einem gemütlichen Beisammensein im Pfarrheim mit Schnitzeln und Salaten gemeinsam ausklingen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0