Wir heißen Sie herzlich willkommen

Türen der Pfarrkirchen im Seelsorgebereich Veytal
Türen der Pfarrkirchen im Seelsorgebereich Veytal

Neuerungen im Überblick

Gottesdienste und Termine

Die aktuellen Gottesdienste und Termine finden Sie für den Zeitraum 16. - 31.05.2015

Stellenausschreibungen

Wir suchen derzeit eine/n Erzieher/in in Teilzeit mit 37,50 Wochenstunden.


Nächste Familienmesse

Samstag, 13. Juni 2015 in Obergartzem statt.

Vermietungen

Wir vermieten derzeit eine Wohnung im Pfarrhaus in Antweiler:


Gottes Segen sei mit Ihnen

Pastor Burkhard Möller
Pastor Burkhard Möller

Liebe Pfarrangehörige, liebe Benutzer unserer Internetseite,


ein Haus bauen - das ist seit jeher der Wunsch vieler Menschen gewesen. Doch wer sich dazu entscheidet, der muss auch die Folgen einer solchen Entscheidung auf sich nehmen: Das bedeutet oft genug, dass er Schwierigkeiten, Ärger, Entbehrungen und auch manches Opfer in sein Leben hineinlässt. Ein Hausbau kann sich im wahrsten Sinne des Wortes zu einem richtigen Kreuz auswachsen. Aber wenn man dann zum ersten Mal über die Schwelle des fertigen Hauses tritt und beginnt, sich richtig wohl zu fühlen, dann weiß man, dass alle Last nicht umsonst war.

So geht es oft im Leben: Anstrengung führt zum Sieg, Arbeit zum Erfolg, Opfer und Leid zum angestrebten Ziel: Das ist auch das Geheimnis des Osterfestes: Durch das Kreuz hat Christus Freude in die Welt gebracht! Dadurch, dass er alle denkbare Not, jedes Leid und selbst das größte Kreuz menschlichen Lebens auf sich genommen hat, ist nichts mehr davon ausweglos, nichts sinnlos. So wie er vom Kreuzestod auferstanden ist zum Leben, wird alles Schwere unseres Lebens, wenn wir es im Blick auf IHN annehmen und tragen, auch uns zur Freude der Erlösung führen.

Was nicht jedem möglich ist, das hat Christus durch das Opfer seines Lebens erreicht: ein Haus zu bauen, ein Haus für alle; das Haus der Kirche. Keine Erniedrigung war ihm zu tief, um seiner Familie, d. h. uns, den Erlösten, in der Kirche Wohnung und Heimat zu sichern. Durch das Geschehen am Ostermorgen stehen die Türen des Hauses Gottes uns allen offen. Freuen wir uns, dass der Herr uns in sein Haus einlädt. Das ist wirklich ein Grund, uns gegenseitig Frohe Ostern zuzurufen.

 


Ihr

 

Pastor Burkhard Möller

Unser Pfarrbüro

Frau Mörsch-Hein 
Frau Josephs

Frau Eßer
Montag bis Freitag 9:00 Uhr - 11:00 Uhr

Kirchberg 14
53894 Mechernich-Kommern
Tel. 02443/6959
Fax. 02443/911926
eMail: pfarramt-kommern@t-online.de

 

Wenn Sie in dringenden seelsorgerischen Notfällen 

(z.B. Krankensalbung) einen Priester benötigen, melden Sie sich bitte unter der Rufnummer 0171/4773129. Sollte der Seelsorger nicht sofort erreichbar sein, sprechen Sie bitte eine Nachricht auf den Anrufbeantworter. 


Anfahrtsroute berechnen
von:
nach: